anrufenmailenRezeptfotovorbestellenKontaktteilen
03981 440117 Karbe-Wagner-Str. 28, 17235 Neustrelitz

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Testzentrum

Sollten Sie Symptome haben, kontaktieren Sie bitte umgehend Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt!

Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen. Ein Test gibt Ihnen Gewissheit. Nutzen Sie unseren Corona-Test-Service, der gegenüber unserer Apotheke zur Verfügung steht. Vereinbaren Sie einen Termin über unseren Online-Terminkalender. Wir führen Schnelltests und PCR-Tests nur an symptomfreien Kundinnen und Kunden mit Termin durch.

  • kostenloser Schnelltest
  • kostenpflichtiger Schnelltest
  • PCR-Test

Die Corona Tests finden im Gebäude gegenüber von unserer Apotheke statt: Ernst-Moritz-Arndt-Str. 57 im Erdgeschoss!

Warum ein COVID-19-Test in der Apotheke?

  • Durch geschulte Mitarbeiter in unserer Apotheke ist eine professionelle Durchführung gewährleistet
  • Einfache Anmeldung über unseren Online-Terminkalender
  • Schnelle Testergebnisse
  • Schnell für Sie erreichbar
  • Persönliche Beratung
  • Sie erhalten eine offiziell gültige Bescheinigung Ihres Testergebnisses

Ablauf Schnelltests

  • Sie kommen zum vereinbarten Termin zur Ernst-Moritz-Arndt-Str. 57 ins Erdgeschoss
  • Im besten Fall bringen Sie die Formulare zum Datenschutz und die Selbsteinschätzung Ihrer Symptome schon
    ausgefüllt mit in die Apotheke, dann kann der Test sofort durchgeführt werden.
  • Wir nehmen einen Nasopharynx-Abstrich von 2 Zentimeter vor
  • Nach etwa 15 Minuten liegt das Testergebnis vor.
  • Wir stellen Ihnen eine Bescheinigung über das Testergebnis aus.

Ablauf bei PCR-Tests

  • Sie kommen zum vereinbarten Termin zur Ernst-Moritz-Arndt-Str. 57 ins Erdgeschoss.
  • Im besten Fall bringen Sie die Formulare zum Datenschutz und die Selbsteinschätzung Ihrer Symptome schon ausgefüllt mit in die Apotheke, dann kann der PCR-Test sofort durchgeführt werden.
  • Bei einem positiven Antigen-Schnelltest hat die getestete Person gemäß Testverordnung grundsätzlich Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test zur Bestätigung des Ergebnisses.
  • Der PCR-Test wird in der Mundhöhle durchgeführt.
  • Die entnommenen Proben werden anschließend in ein Labor geliefert und ausgewertet. Am nächsten Tag erhalten Sie Ihr Ergebnis und eine offiziell gültige Bescheinigung.

Wir bieten jetzt auch PCR-Tests in der Apotheke an.

  • Der PCR-Test weist mittels Polymerase-Kettenreaktion (PCR) nach, ob genetisches Material des Coronavirus vorhanden ist.
  • Er gilt als Goldstandard unter den vorhandenen Tests, da falsch-positive Ergebnisse extrem selten sind.
  • Professionelle Durchführung in unserer Apotheke.
  • Auswertung der Proben in einem Labor.
  • Am nächsten Tag erhalten Sie eine offiziell gültige Bescheinigung Ihres PCR-Testergebnisses.

Buchung der Coronatests über den Online-Terminkalender

Bitte nutzen Sie für Testtermine unseren Onlinetermin-Kalender.
Ergebnisse dort reservierter Testtermine können auf Wunsch elektronisch in die offizielle Corona-Warn-App der Bundesregierung übertragen werden, sodass die Wartezeit vor Ort nach der Testung entfällt. Wer dies nicht wünscht, erhält das Testergebnis wie gewohnt in schriftlicher Form.
Die Coronatests werden ausschließlich an symptomfreien Kunden und Kundinnen durchgeführt.
Bitte bringen Sie folgendes Dokument ausgefüllt und Ihren Personalausweis zum Test mit. Das spart Zeit und wir können Ihren Test sofort durchführen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.
Bei Testung von Minderjährigen wird eine Einverständniserklärung aller Erziehungsberechtigten benötigt.

Einverständniserklärung mit Datenschutz

Der Corona Test findet im Gebäude gegenüber von unserer Apotheke statt!
Ernst-Moritz-Arndt-Str. 57 im Erdgeschoss

Online-Terminkalender

Bitte nutzen Sie für Testtermine unseren Onlinetermin-Kalender

Ergebnisse dort reservierter Testtermine können auf Wunsch elektronisch in die offizielle Corona-Warn-App der Bundesregierung übertragen werden, sodass die Wartezeit Vorort nach der Testung entfällt. Wer dies nicht wünscht, erhält das Testergebnis wie gewohnt in schriftlicher Form.

Jetzt Termin vereinbaren

Häufige Fragen

Was ist ein PCR-Test?

Der PCR-Test gilt als Goldstandard unter den vorhandenen Tests, da falsch-positive Ergebnisse extrem selten sind. Bei PCR-Tests erfolgt die Probenentnahme durch medizinisches Personal, seit einiger Zeit dürfen auch Apotheken PCR-Tests anbieten, wir bieten dies in unserer Apotheke an. Der PCR-Test wird in der Mundhöhle durchgeführt und anschließend im Labor ausgewertet. Sie erhalten Ihr Ergebnis am nächsten Tag.

Was ist ein Antigen-Schnelltest?

PoC-Antigen-Tests werden von geschultem Personal in Testzentren, Apotheken, medizinischen Einrichtungen etc. durchgeführt. Ähnlich wie beim PCR-Test wird ein Nasen- oder Rachenabstrich gemacht. Die Auswertung erfolgt aber direkt vor Ort. Antigen-Schnelltests sind weniger zuverlässig als die Labortests. Daher sollten positive Ergebnisse durch einen PCR-Test überprüft werden. Nach einem positiven Schnelltest-Ergebnis haben Sie Anspruch auf eine PCR-Testung.

Wie und wann erhalte ich mein Testergebnis?

Bei Antigen-Schnelltests erhalten Sie das Ergebnis nach ca. 15 Minuten. Beim PCR-Test erhalten Sie das Ergebnis am nächsten Tag.

Bekomme ich einen Ausdruck meines Testergebnisses?

Die Bescheinigung Ihres Schnelltests erhalten Sie in Papierform. Sie kann nach ca. 15 – 20 min ausgehändigt werden.

Kann ich mich testen lassen, wenn ich Symptome habe?

Als Apotheke dürfen wir den Test nicht durchführen, wenn Sie für eine Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2-typische Symptome wie Husten, Fieber, Atemnot und sonstige Erkältungsanzeichen haben. Sie müssen für einen Test bei uns beschwerdefrei sein. Haben Sie SARS-CoV-2-Symptome oder standen in Kontakt mit jemandem, der mit SARS-CoV-2 infiziert ist, müssen Sie sich direkt an einen Arzt wenden.

Muss ich meine Familienangehörigen ebenfalls für den Test registrieren?

Eine Registrierung ist für jede Person notwendig.

Steht mir ein kostenloser Schnelltest zu?

Bis Ende Juni 2022 hatte jede Person, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hat, Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Schnelltest pro Woche durch geschultes Personal inklusive Testnachweis.

Die neue Corona-Testverordnung legt fest, dass ab dem 1. Juli 2022 nur noch bestimmte Risikogruppen Gratis-Corona-Tests bekommen.

Kostenlose COVID-19 Tests bekommen weiterhin:

  • Kinder bis 5 Jahre
  • Pflegende Angehörige
  • Haushaltsangehörige von Infizierten
  • Menschen, die nach einer Corona-Infektion einen Beleg dafür brauchen, dass sie wieder negativ sind.
  • Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.
  • Frauen im ersten Schwangerschaftsdrittel
  • Bewohner und Besucher von Pflegeheimen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung und Kliniken
  • Personen, die an aktuellen Studien zu Corona-Impfstoffen teilnehmen oder in den vergangenen drei Monaten teilgenommen haben.

Andere Personen dürfen sich nur noch aus bestimmten Gründen testen lassen und müssen für jeden Schnelltest eine Eigenbeteiligung von 3 Euro leisten.

  • Besuch einer Freizeitveranstaltung im Innenraum am selben Tag.
  • Besuch besonders gefährdeter Menschen wie Menschen über 60 Jahre, mit Behinderungen oder Vorerkrankungen
  • Rote Meldung in der Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts

Was muss ich zum Test mitbringen?

Sie brauchen einen Lichtbildausweis zum Abgleich der Personalien.
Für den kostenlosen COVID-19-Test sind entsprechende Nachweise mitzubringen. Bei Kindern bis 5 Jahre ist beispielsweise die Geburtsurkunde oder der Kinderreisepass vorzulegen. Frauen im ersten Schwangerschaftsdrittel müssen den Mutterpass als Nachweis für einen Gratistest mitbringen. Wer aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden kann, hat darüber ein ärztliches Zeugnis im Original vorzulegen. Infizierte bringen den PCR-Test mit. Haushaltsangehörige von Infizierten müssen deren Testergebnis vorzeigen und einen Nachweis für die übereinstimmende Wohnanschrift mitbringen. Teilnehmer von Impfwirksamkeitsstudien benötigen einen Teilnahme-Nachweis. Pflegende Angehörige müssen glaubhaft machen, dass sie einen pflegebedürftigen Angehörigen pflegen, dies ist ebenso bei Besuchen in Pflegeheimen und Krankenhäusern der Fall.

Für den Schnelltest mit Eigenbeteiligung (3 Euro) muss der Besuch glaubhaft gemacht werden und falls möglich ein Beleg (z. B. Konzertticket) vorgelegt werden. Es muss unterschrieben werden, dass der Test wegen einer Veranstaltung, einer Familienfeier oder eines Besuchs bei einem vorerkrankten Angehörigen gemacht wird.
Bitte denken Sie daran, dass beim Betreten der Apotheke die erweiterte Maskenpflicht gilt: FFP2-Maske, FFP3-Maske oder OP-Maske.

Bekomme ich in Ihrer Apotheke auch Selbsttests für den Heimgebrauch?

Sie können bei uns auch Testkits (Antigen-Schnelltest) kaufen und selbst zu Hause anwenden. Bei den Selbsttests wird der Abstrich vorn in der Nase genommen. Das Ergebnis erhalten Sie innerhalb von 15 Minuten.